The Case for Aufbau einer Stricken und Häkeln Museum

von Kathryn auf Dezember 19, 2012 · 1 Kommentar

in Crochet Nachrichten

Post image for The Case for Establishing a Knitting and Crochet Museum

Eine Gruppe namens Zentrum für stricken und häkeln wurde in diesem Jahr arbeiten, um zu versuchen, um ein Museum speziell für das Handwerk zu Ehren von Stricken und Häkeln zu etablieren. Haben wir ein Museum wie dieses brauchen? Ich denke, so! Und sie einige große Punkte auf ihrer Website darüber, warum sie denken, so gut zu machen.

Warten Sie, Gibt es nicht ein Crochet Museum?

Sie können von der gehört haben World Famous Crochet Museum vor (einschließlich der in diesem Blog). Es ist ein kühler Raum, in dem ein in Kalifornien zeigt, Kurator von den gehäkelten Werke von vielen verschiedenen Designern und Handwerker. Es sollte auf jeden Fall gefeiert werden. Aber es ist nicht ein Museum im formalen Sinne des Wortes, wo es bewahrt die Geschichte des Handwerks und erzieht theviewing Öffentlichkeit über sie. Wir haben nicht eine dieser Museen speziell auf Häkeln und Stricken gewidmet.

Es gibt definitiv Museen, die diese Werke sind in beiden Dauerausstellungen und termporary. Es gibt mehrere Museen, die die Textilfaserkünste feiern. Es gibt Handwerk Museen dass oft auch Häkel-und Strickarbeiten. Es gibt Kunst Museen Merkmal, dass Exponate von Künstlern, die in diesem Medium. Und es gibt Geschichtsmuseen und Kulturmuseen dass der Anteil häkeln in bestimmten historischen Kontexten. Aber es gibt keinen einzigen Raum speziell für das Stricken und Häkeln und umfasst die Kunst gewidmet, Handwerk und Geschichte dieser Aktivitäten. Ein Strick-und Häkel-Museum tun könnte, dass.

Ziele des Zentrums für stricken und häkeln

Im “über” Bereich ihrer Website das Zentrum für stricken und häkeln macht ein “Fall für den Aufbau einer Stricken und Häkeln Museum” und in dieser sie erklären, was einige der Ziele dieser Platz wäre. Sie umfassen:

  • Verbesserung der Sichtbarkeit dieser Handwerk, macht sie interessant und relevant für Handwerker der künftigen Generationen
  • Die Erhaltung der stricken / häkeln Werke der Vergangenheit, die der Gegenwart zu feiern und zu fördern, das Handwerk für die Zukunft
  • Serving als One-Stop-Shop für das Lernen über alle Dinge im Zusammenhang mit Stricken und Häkeln
  • “Um ein Haus für die Ausgangsstoffe des America 's Stricksuperstars zu erstellen, sowie Exemplare aus allen ethnischen Gruppen, die ihre Traditionen Faser nach Amerika mitgebracht”. Designer konnte einen Platz zu speichern und bewahren ihre Dokumente für die Öffentlichkeit zu sehen, als auch ihre Werke haben.

Dieses Museum würde als ein Ort, der Möglichkeiten in der akademischen Forschung angeboten und stricken / häkeln Praktika dienen sowie öffentliche Workshops und Kurse rund um diese beiden Faserkunst.

Über das Museum

Das Museum hat die Unterstützung aus der Wisconsin Historical Society und TNNA Das Garn-Gruppe sammelte. Ein Symposium wurde im vergangenen Monat in Wisconsin, weiter zu diskutieren, die Entwicklung dieses wichtigen Plan. Sie können bis zu Datum mit dem Zentrum für stricken und häkeln zu halten, indem Sie sie auf Ravelry und Facebook.

pinit fg en rect gray 28 The Case for Establishing a Knitting and Crochet Museum
Gefällt mir, klicken Sie bitte auf die Share-Taste! Wirklich liebe, was ich tue, mit Crochet Concupiscence? Überlegen Sie sich eine Spende oder zu einem Blog-Sponsor.

Trackbacks

  1. [...] The Case for Aufbau einer Stricken und Häkeln Museum [...]

Zurück nach:

Nächster Beitrag: