Wie Crochet Hilft bei Chronic Fatigue

von Kathryn auf Dezember 20, 2012 · 0 Kommentare

in Crochet Gesundheit

Post image for How Crochet Helps with Chronic Fatigue

Crochet können Menschen helfen, durch viele Bedingungen, einschließlich chronische Müdigkeit, die ein Syndrom für sich ist sowie ein Symptom für andere Krankheiten zu heilen. Ich habe darüber geschrieben, bevor, auch wenn ich teilte Debbies Geschichte. Aber ich wollte Sie zu einem anderen verwandten Geschichte heute zeigen sowie zu wiederholen, warum es ist, dass dieses Handwerk kann mit dieser Krankheit helfen.

Susans Geschichte

Susan, die können Sie online als SusanD1408 wissen oder Crochet Addict, mit Chronic Fatigue Syndrome behandelt. Sie teilte diese Geschichte mit Sara von Mom mit einem Haken in einer dreiteiligen Beitrag auf diesem Blog. Sie können die ganze Geschichte dort lesen, natürlich, aber der entscheidende Punkt ist, dass, nachdem Susan Susan wurde mit CFS begann sie auf der Suche nach Alternativen zu hohe Medikamentenspiegel und sah eine Menge Leute empfehlen, Häkeln / Stricken diagnostiziert. Sie hatte nicht wirklich genossen Stricken in der Vergangenheit, so dass sie beschlossen, Häkeln versuchen und sie war süchtig.

Susan sagt, dass ihre CFS-Symptome (die von Person zu Person variieren können) gehören Nadeln Schmerzen in ihren Extremitäten, Depression und “Gehirn Fuzz”. Sie sagte in ihrem Beitrag, “Während Sie häkeln Sie abschalten können, Sie entspannen und stimulieren sowohl Ihr Gehirn und die Nerven sind.” Dies hilft, mit dem Schmerz, beruhigt das Gehirn, stellt Fokus für Entspannung, lenkt den Geist und beruhigt die einzelnen. Susan fügt hinzu, dass, wenn das Gehirn Flaum ist zu stark, sie kann sich nicht immer auf häkeln konzentrieren, sondern sie können diese Zeit nutzen, um Inspiration für neue Entwürfe aussehen Häkelmuster. Sie erinnert an einen Punkt habe ich schon einmal gehört und in meinem Buch erwähnt, Häkeln rettete mein Leben, was soll das Häkeln ist nicht das Problem zu lösen oder zu heilen die Krankheit aber die Symptome deutlich reduzieren und die Lebensqualität verbessern können.

Wie Crochet Hilft bei Symptome von Chronic Fatigue

Hier sind fünf Symptome der chronischen Müdigkeit und die Möglichkeiten, häkeln kann helfen:

  1. Depression. Fokussiert, produktive Crafting, was getan werden kann, auch wenn Sie körperlich müde sind, können eine Menge mit diesem Symptom helfen. Die sich wiederholenden Bewegung des Handwerks kann auch loslassen Serotonin, das ist ein natürliches Antidepressivum ist.
  2. Schmerz. Dazu gehören Gelenkschmerzen, Muskeln Schmerzen, Kopfschmerzen und die von Susan beschrieben Pins-and-Nadeln. Die Aufgabe, Häkeln kann der Geist die Aufmerksamkeit weg von den Schmerzen zu nehmen und reduzieren dadurch die Erfahrung der es. Die natürliche Freisetzung von Serotonin ist auch ein natürliches Schmerzmittel.
  3. Konzentrationsprobleme und andere kognitive Probleme. Häkeln kann in kleine Stücke so dass die einzelnen, kreativ zu sein, trotz dieser frustrierenden Symptom gebrochen werden. Diese Kreativität steigern das Selbstwertgefühl und hilft bei der Gesamtlebensqualität.
  4. Erhöhte Lichtempfindlichkeit, Geräusche und Gerüche. Die Soft-Touch von Garn und rhythmische Wirkung Häkeln einen Weg, um Gefühl in Ihr Leben zu genießen, ohne sich von ihr überwältigt bieten.
  5. Reizbarkeit. Wenn Sie müde und schmerzende du bist schlecht gelaunt sind, , die nicht gut für Sie ist und kann Einfluss auf Ihre persönlichen Beziehungen. Die entspannende Handwerk häkeln kann helfen, beruhigen Sie nach unten und reduzieren Reizbarkeit und / oder erhöhen Sie Ihre Fähigkeit, um es in einer positiven Weise zu reagieren.
pinit fg en rect gray 28 How Crochet Helps with Chronic Fatigue
Gefällt mir, klicken Sie bitte auf die Share-Taste! Wirklich liebe, was ich tue, mit Crochet Concupiscence? Überlegen Sie sich eine Spende oder zu einem Blog-Sponsor.

Zurück nach:

Nächster Beitrag: